MENU

Medienmitteilungen


AKTUELLE MITTEILUNGEN

(Ältere Beiträge finden Sie im Archiv)

12.11.2020 | JA-PAROLE ZUR INITIATIVE "SCHWEIZ OHNE SYNTHETISCHE PESTIZIDE"

Bio Suisse hat an der heutigen Delegiertenversammlung (DV) die beiden anstehenden landwirtschaftspolitischen Volksabstimmungen diskutiert. Die Delegierten sagen Ja zur Initiative "Schweiz ohne synthetische Pestizide". Die Parolenfassung zur Trinkwasser- Initiative wurde auf die DV im April 2021 verschoben. Der Verband der Schweizer Bio- Bäuerinnen und -Bauern unterstützt die Umsetzung eines seiner zentralen Anliegen auf nationaler Ebene und nimmt mit diesem Votum die ganze Gesellschaft in die Verantwortung. mehr >

15.09.2020 | STÄNDERAT ZU PESTIZIDEN UND TRINKWASSER: RISKANTE MINIMAL-LÖSUNG

Der Ständerat hat erwartungsgemäss die Trinkwasser- und die Pestizid-Initiative abgelehnt. Der gleichzeitig beschlossene Absenkpfad zu Pestiziden und Nährstoffen geht zwar in die richtige Richtung. Er reicht allerdings bei weitem nicht, um die bestehenden Probleme zu lösen. Bio Suisse fordert das Parlament auf, die seit Jahrzehnten bestehenden Defizite mutig anzugehen und die Hochrisikopolitik gegenüber den Initiativen zu beenden. Die umsetzungsbereite Agrarpolitik 2022+ ist zu deblockieren. mehr >

08.09.2020 | BIODIVERSITÄT: WICHTIGE INITIATIVE EINGEREICHT

Bio Suisse begrüsst die Einreichung der Biodiversitätsinitiative. Biobetriebe sind eine Lösung gegen den Artenschwund. mehr >

DAS NEUSTE AUS DER BIOWELT ERFAHREN. ABONNIEREN SIE DEN NEWSLETTER